Für ein optimales Erlebnis empfehlen wir Ihnen zu warten, bis Ihnen Windows 10 automatisch auf Ihrem Gerät angeboten wird. Wenn Sie jedoch ungeduldig sind und sich fragen: wann steht das windows 10 update zum download bereit, haben wir jetzt gute Nachrichten für Sie. Alle diejenigen die nicht länger warten möchten, können das Update manuell beziehen, indem Sie die folgenden Schritte über die Software-Download-Site ausführen. Diese Option wird für fortgeschrittene Benutzer auf Geräten mit einer lizenzierten Version von Windows 10 empfohlen:

Möglichkeiten das Windows 10 Creators Update zu erhalten:

1. Automatisches Erhalten des Updates über den schrittweisen Rollout

Wie bereits angekündigt, werden Sie, wenn Ihr Gerät für das Creators Update Rollout in Frage kommt, aufgefordert, einige wichtige Entscheidungen in Ihren Datenschutzeinstellungen zu treffen, bevor das Creators Update installiert werden kann.

Neue Steuerelemente für die Bereitstellung von Updates und Datenschutzeinstellungen im Creators Update

Basierend auf dem Kundenfeedback haben Sie erweiterte Möglichkeiten, wann Sie die Installation abschließen. Sie haben die Möglichkeit, eine für Sie bequeme Zeit festzulegen, anstehende Updates für einige Tage zu snoozen und das Zeitfenster „aktive Stunden“ zu erweitern, in dem Sie nicht durch ein Update gestört werden möchten.

Creators Update bei Windows

Vorteile des Creators Update:

Mit dem Creators Update haben Sie mehrere neue Optionen, um den Zeitpunkt der Installation von Updates zu planen. Sie können beispielsweise genau festlegen, wann eine Aktualisierung stattfinden soll (einschließlich der Möglichkeit, eine Aktualisierung neu zu planen, wenn Ihre ursprüngliche Wahl weniger bequem ist als erwartet), oder „die Schlummertaste drücken“.

2. Manuelles Update über die Software-Download-Site

Als fortgeschrittener Benutzer haben Sie zwei manuelle Installationsoptionen. Die empfohlene Methode ist die Verwendung des Update-Assistenten. Klicken Sie dazu auf der Software-Download-Seite auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren. Alternativ können Sie auch das Media Creation Tool herunterladen und ausführen, das Ihnen bei der Durchführung einer Neuinstallation hilft, oder Windows 10 neu installieren. Während eines manuellen Updates wird Ihnen die Erfahrung mit den Datenschutzeinstellungen als Teil Ihrer ersten Erfahrung mit dem Creators Update angezeigt.

Als fortgeschrittener Benutzer haben Sie zwei manuelle Installationsoptionen. Die empfohlene Methode ist die Verwendung des Update-Assistenten. Klicken Sie dazu auf der Software-Download-Seite auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren.

Verfügbarkeit der Updates:

Beachten Sie, dass die Verfügbarkeit von Updates je nach Hersteller, Modell, Land oder Region, Mobilfunkbetreiber oder Dienstanbieter, spezifisch installierter Software, Hardwarebeschränkungen und anderen Faktoren wie z.B. Feedback von Kunden variieren kann.

Wir hoffen, dass Ihnen das Windows 10 Creators Update und die vielen neuen Funktionen gefallen.